Gruselnacht in Gelbensande

Seit mittlerweile 6 Jahren (2007) veranstalten wir alljährlich zu Halloween eine Gruselnacht in Gelbensande, zu der alle Jugendfeuerwehren aus dem Amt und die Jugendfeuerwehr Graal-Müritz eingeladen werden.

 

Es wird gemeinschaftlich im Gerätehaus gegrillt und gruselige Kürbise geschnitzt, welche dann vor der Feuerwehr bestaunt werden können.

Am Abend räumen alle ihre Schlafsachen zur Übernachtung in die Turnhalle ein. Es werden oft Gemeinschaftsspiele gespielt, bis es dann heißt "ab ins Bett". Aber das solls natürlich noch nicht gewesen sein. Ca um Mitternacht werden die kleinen Monster wieder geweckt um bei einer gruseligen Nachtwanderung, durch die Rostocker-Heide, ihren Mut zu beweisen.

 

Nachdem sich alle kräftig gegruselt haben, wird sich in der Turnhalle in die Schlafsäcke gekuschelt. Am nächsten Morgen wird noch gemeinsam gefrühstückt und aufgeräumt, bevor dann alle nach Hause fahren um den zu kurz gekommenen Schlaf der Nacht nachzuholen ;).

 

In den letzten Jahren war die Gruselnacht immer wieder mit anderen Anlässen verknüpft, wie zum Beispiel 2010 - mit der 50 Jahr Feier, zu der noch ein paar kleine Spaß-Spiele durchgeführt wurden. Ebenso 2011, in dem der Amtsausscheid und die Gruselnacht an einem Tag in Gelbensande statt fanden.

Die Gruselnacht 2018 findet am 27.10.2018 statt.

Nächster Dienst:

 

07.12.2018 - 16:00 Uhr

 

Nächste Veranstaltung:

 

21.12.2018 - Weihnachtsfeier

um 16:00 Uhr

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jugendfeuerwehr Gelbensande